Neue

"Duel" Salty Rubber Light Jig 20gr Farbe CHGO. FC.AR3

FC.AR3

Neue

Duell, Salty Bait 20 gr, farbe: CHGO. sehr verwendet für light Jig in see und meer.

Mehr details

17 Artikel

4,70€

Mehr info

Duell, Salty Bait 20 gr, farbe: CHGO.

Verwendet, um die light Jig in see, um Barsche, Hechte und Zander Perca, dass die im meer Tanute, Schnapper und Zackenbarsche.

(jedes objekt ist dabei wie in bild )

--- --- ---

Kunstköder

Die künstliche angeln, stimulieren die sensorischen systeme der fische. Sie sind in der lage, die aufmerksamkeit der fische verursachen von lärm, gewarnt und interpretiert vom ohr und von der seiten-als mögliche beute/räuber. Die seitliche linie der meisten fischarten erreicht frequenzen bis ca 3000-3200 hertz grund, warum so viele künstliche tragen, auf dem "körper" der köder der komponenten ausgeben können töne mit hoher frequenz. Wesentlich ist auch, dass der köder entwicklungen, die richtige bewegung und ist attraktiv im aussehen, dass weckt den appetit des wolfes.

Die künstliche angeln in der geschichte

Bereits um 1800 A. C. in der Ägäis, wurden verwendet, die ersten vorfahren der teelöffel, bestehend aus haken, ohne wiederhaken und metallplatten, die waren unwiderstehliche. Im vertrag von Halieutica, aus dem jahr 180 A. C. es gibt ein ganzes kapitel über künstliche köder, an die zeit, bestehend aus platten , federn von vögeln, kleine stücke wolle oder gewebe oft rot, oder reproduktionen in holz von insekten mit vielen farben und verschiedenen anhänge. Ausgehend von der kenntnis der instinkt räuberischen fische, die in den jahrhunderten hat sich die menschheit so entwickelt köder immer realistischer und leistungsstark, bis zu unseren tagen.

Arten von künstlichen ködern

Und' möglich, die ausarbeitung einer allgemeinen einstufung von künstlichen ködern, die in der basis-schicht wasser, wo führen ihre aktion aus.

- Wtd vorhanden sind, sowohl in form der schwimmenden ("floating") ist affondante ("sinking") und ihr name bedeutet wörtlich "hund spazieren". Sind so genannt, weil sie während der wiederherstellung schlag wird nun rechts und links, wie ein hund an der leine.

- Popper hingegen sind künstliche nur schwimmt, mit dem gesicht flach, in der lage, so zu tun, reibung mit der oberfläche des wassers und verursachen spritzer sehr attraktiv für die raubtiere, die zu warnen, die starken vibrationen oberflächlich. Ihr einsatz ist daher zu empfehlen, wenn das meer ruhig ist. Viele wtd und popper enthalten im inneren der kugeln metall, das mit der bewegung kollidieren, indem eine hohe anziehungskraft.

- Jig: das Sind die künstlichen, vollständig in blei, in den größeren größen haben wir verschiedene modelle verwendet, die im vertical jigging, während in den kleinsten grössen finden wir eine bedienung, die auch für das klassische spinnfischen sowohl am meer als auch im süßwasser. komplett affondanti, die eingesetzt werden können, um zu erforschen, welche die tieferen wasserschichten. In der regel finden einsatz in boot oder über die dämme, hafenanlagen, wo das wasser sehr tief ist. Alle künstlichen, die zitiert werden, schon mit haken gestaltete, an die stelle des klassischen liebe.

- Lipless: Sind künstliche, ohne schaufel, haben im in der schuss-metall (rasseln) oder andere materialien, die sie stoßen in das künstliche, die während der wiederherstellung, indem all' esca starke vibrationen anlocken der räuber. Sind geboren, um das angeln auf black bass, aber sind auch hervorragend für das spinnfischen am meer.

- Jerkbait: Klassische künstlichen mit schaufel klein und lang gestreckten körper.

- Cranckbait: Künstlichen eher stämmig mit bauch und mit schaufel lang auch dieses modell wird produziert mit rasseln, dann mit ball nach innen, affondante.

- Wobbler: Köder imitiert einen fisch in der realen welt nicht geeignet manövriert werden, aber sie erholt sich kontinuierlich.

- Stickbait: Köder hart ist und lange ohne schaufel ermöglicht die wiederherstellung WTD walking the dog, empfohlen für experten.

- LongBill: Körper viel und lange mit der schaufel langen, befinden sich im handel modelle affondanti oder ausgesetzt, seine nutzung ist sehr gut, um fische in die tiefe blick seiner großen schaufel und seiner großen bewegung durch seinen körper sehr bis.

- Spinnerbait: Ein köder besteht aus einem metallgestell in V-form, wo von der einen seite gibt es verschiedene paletten mit rotierenden oder wellig, während im anderen extrem finden wir die liebe oder reaktion die vorrichtung fallen, die von den klassischen stränge der gummi nennt man in der fachsprache gonnellina.

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: